FutureFarm Standards Viewer Prototype

About this prototype

catalogues, rules servers and client
EN English
DE Deutsch

This prototype demonstrates how a client may use catalogues and rules servers complying to the specifications developed within the FutureFarm project in order to discover and download standards defining the rules with which the farmer must comply during farm management and operations. These rules may be legal requirements such as fertilisation laws, voluntary standards to demonstrate good agricultural practice such as GlobalGAP or specialist standards for certified produce e.g. for organic production.

In this prototype, the querying of catalogues and rules servers based on simple search parameters such as the region in which the farm is located, the type of standard which is of interest and the current operation. The prototype guides you through the process of searching to produce the list of rules corresponding to the standards you operate to on your farm.

In future, this searching could be included in your normal farm management information system, with the rules being encoded in a machine-readable format so that your FMIS can automatically test for compliance with them.

Dieser Prototyp demonstriert die Benutzung von Katalogen und Servern, die Vorschriften enthalten, durch eine Clientanwendung. Die Spezifikationen der Server wurden im Projekt FutureFarm entwickelt. Mit Hilfe dieser Softwarearchitektur ist es möglich, von Landwirten im Rahmen des Managements und der Arbeitsgänge einzuhaltende Standards zu finden und abzurufen. Die Vorschriften können sowohl rechtliche Vorgaben wie z.B. die Düngegesetzgebung, freiwillige Standards zur Einhaltung der guten fachlichen Praxis oder auch spezielle Standards für zertifizierte Produktion wie der Ökologische Landbau sein.

Die Abfragen der Kataloge und Vorschriften-Server dieses Prototyps basieren auf einfachen Suchparametern, wie der Region des landwirtschaftlichen Betriebes, der Art des gewünschten Standards und des aktuellen Arbeitsganges. Der Prototyp führt Sie durch den Suchprozess und erstellt eine Liste mit den Vorschriften, welche den auf Ihrem Betrieb gültigen Standards entsprechen.

Zukünftig kann diese Suche in Ihrem Farm-Management-Informationssystem (FMIS) enthalten sein, so dass Ihr FMIS in einem maschinen-lesbaren Format programmierte Vorschriften automatisch auf Einhaltung kontrollieren könnte.

Return to main FutureFarm site

Disclaimer

EN English
DE Deutsch

In order to demonstrate how this system may work in future, it is necessary to simulate a number of catalogues and rules servers. To indicate who may provide these in future, the catalogues and servers are shown as being run by various organisations. None of the organisations represented is connected with the FutureFarm project or endorse the results shown here. Similarly, the representation here of an organisation is not an endorsement by the FutureFarm project.

The standards and rules represented in this prototype are provided for demonstration purposes only, and in some cases are based on our interpretation of the official documents. No decisions should be made based on this information.

In future, we hope that standards publishers really will deliver standards in a machine-readable form using the specifications demonstrated here!

Um zu demonstrieren, wie das System in Zukunft arbeiten könnte, ist es notwendig, eine Reihe von Katalogen und Vorschriften-Servern zu simulieren. Um anzudeuten, wer die Kataloge und Server in Zukunft anbieten könnte, wird so getan, als ob die Dienste durch verschiedene Organisationen betrieben werden. Keine der vorgestellten Organisationen steht in Verbindung mit dem Projekt FutureFarm oder unterstützt die gezeigten Ergebnisse. Genauso wenig stellt die Vorstellung einer Organisation eine Unterstützung oder Empfehlung durch das Projekt FutureFarm dar.

Die vorgestellten Standards und Vorschriften werden nur für Demonstrationszwecke gezeigt und spiegeln in einigen Fällen unsere Interpretation der offiziellen Dokumente wider. Es sollten keine Entscheidungen auf Grundlage diese Informationen gefällt werden.

Wir hoffen, dass die Herausgeber Ihre Standards in Zukunft tatsächlich in einem maschinen-lesbaren Format nach den hier gezeigten Spezifikationen veröffentlichen!

Start Prototype